Jeder Baum und jedes Stück Holz ist für sich ein Unikat und einzigartig. Auch wir Menschen sind einzigartig und unverwechselbar.

Meine Leidenschaft ist es, den Werkstoff Holz so aufzubereiten, dass seine Einzigartigkeit noch stärker zum Vorschein kommt. Der Prozess vom suchen, kreieren, erschaffen und bestaunen ist für mich zur einer großen Erfüllung innerhalb meines Lebens geworden.

Prolog

Der Werkstoff „Holz“, spricht all unsere Sinne an und hat viele gute Eigenschaften, die uns eine reale und gesunde Welt aufzeigt. Gesundes Holz hat einen frischen und kräftigen Geruch, das ein positives empfinden auslösen kann. Holz wächst nach und ist daher besonders nachhaltig. Mich fasziniert schon mein gesamtes Leben, die „Schönheit, Einzigartigkeit und Ästhetik“ des Materiales. Vergleicht man Menschen mit Bäumen oder Holz, lassen sich viele Gemeinsamkeiten abbilden.

Dabei inspirieren mich besonders, die Unregelmäßigkeiten und Fehler im Holzbild. Ich sehe mich hier als ein „Sucher und Gestalter“, der diesen Werkstoff mit seinem „einzigartigen Charakter“, in ein anderes Design bringt. Durch schlichte Formgebungen nimmt das Holzbild innerhalb der Objekte eine stärkere Position ein.

Neugierig geworden? Dann wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf der Homepage.

Blog

Eine runde Sache

Die Feier war vom Anfang bis zum Ende eine runde Sache. Der Urlaub war sehr schön, einfach eine runde Sache. Jeder von uns kennt die Redewendung und hat sie schon in zahlreichen Alltagssituationen benutzt. Oftmals gebrauchen wir die Aussage im Zusammenhang, wenn eine Sache gut gelungen oder gut gelaufen ist.  In dem Beitrag will ich …

Wenn Holz sprechen könnte

Restauration der St. Martin Kirche in Ettlingen Wer zu Besuch in Ettlingen ist, sollte sich zumindest eine der drei wichtigsten Gebäude der Kreisstadt näher anschauen. Hier seien das Rathaus, Schloss und die St. Martin Kirche genannt. Letztere erfährt zur Zeit eine Erneuerung, damit das schöne Gotteshaus auch für kommende Generationen Platz findet. Was die Restauration …

Drechseln mit Kopf, Herz und Hand

Bildung und Drechseln Als Lehrer ist mir durchaus bewusst, dass Bildung oft in verschiedenen Zusammenhängen benutzt wird und ein sehr weitreichender Begriff ist. Innerhalb eines Blog-Beitrags lässt sich nur ansatzweise ein Gedanke vertiefen, der sich aber auch auf andere Bereiche übertragen lässt. Bei der gesamten Herstellungskette eines Werkstücks ist mir aufgefallen, dass ich aktiv mit …

Biographie

Nach meiner Schulzeit absolvierte ich eine dreijährige Schreiner Ausbildung die ich mit dem Gesellenbrief abschloss. Danach gab es in Baden – Württemberg die Gelegenheit, über den zweiten Bildungsweg, den Beruf des Fachlehrers für musisch – technische Fächer zu erlernen. Meine persönlichen Neigungen im technischen, sowie sportlichen Bereich, konnte ich nun, jungen Menschen vermitteln. Nach dem Besuch der Pädagogischen Hochschule in Karlsruhe, schloss ich Anfang 2017, die Qualifikation zum Realschullehrer ab. Hierbei habe ich meine Fächer Technik, Sport und Religionslehre vertiefend studiert.

Mittlerweile bin ich mit vollem Deputat an einer Gemeinschaftsschule in Karlsruhe tätig. Parallel arbeite ich noch mit verschiedenen Seminaren/Vorlesungen als Dozent in der PH Karlsruhe (Fakultät Technik).

Die Liebe zur Natur – Bäumen und zu dem Werkstoff Holz, hatte ich schon im Kindesalter beim (fast) täglichen Besuch im naheliegenden Wald. Innerhalb der Schreinerausbildung kam ich zum ersten mal in Berührung mit dem Thema „Drechseln“. Das Holz auf diese Art und Weise zu bearbeiten, faszinierte mich und ließ mich über die Jahre nicht mehr los. Glücklicherweise ist mein Vater, schon Jahre zuvor, intensiv in das Drechseln eingestiegen. Von diesem Wissen, habe ich in den letzten Jahren schon viel profitiert.

Am Ende meiner Studienzeit schrieb ich meine wissenschaftliche Hausarbeit (Zulassungsarbeit), über das Thema, „Drechseln als integrativer Baustein im Technikunterricht“. Mittlerweile bringe ich auch Kindern und Jugendlichen, innerhalb einer Drechsel AG an meiner Schule, die Grundtechniken im Drechseln bei.

Nach der Anschaffung einer großen Drechselbank (Hager HDE 300) habe ich ein Teil meiner Doppelgarage zur Drechselwerkstatt umgerüstet.